Handyjet

Handliche Förderpumpe für verschiedenste Mörtel und Putze

Fakten
Die Förderpumpe Handyjet kann für Verputz-, Renovierungs-, Injektions- und Pumparbeiten eingesetzt werden.

Innovation
230-Volt-Betrieb

Eigenschaften
  • pumpt Spritzputze, Verfüll- und Ankermörtel, Feuerschutzmörtel, Injektionsmörtel
  • kann mit Getriebemotor (2,2 kW – 3 kW – 5,5 kW) ausgerüstet werden
  • großes Leistungsspektrum
  • auf Wunsch mit Luftkompressor lieferbar
 Getriebemotor 5,5 kW 400 V 50 Hz
 3 kW 230 V 50 Hz (FU-geregelt)
 2,2 kW 230 V 50 Hz(mit Kondensator)
 Förderleistung (5,5 kW)* ca. 30 l/min
 Förderleistung (3 kW)* ca. 16 l/min
 Förderleistung (2,2 kW)* ca. 10 l/min
 max. Förderweite (5,5 kW)* ca. 30 m
 max. Förderweite (2,2 kW & 3 kW)* ca. 10 m

* Durchschnittswert, der je nach Materialbeschaffenheit und –konsistenz variieren kann.

Breite
480 mm
Länge
1400 mm
Höhe
640 mm
Gesamtgewicht
94 kg
 Pumpensatz (5,5 kW) D6-3
 Pumpensatz (3 kW) D4 ECO
 Pumpensatz (2,2 kW) D4 ECO
 Förderschlauch 10 m
 Stromkabel 25-40 m
 Klebepistole optional

loader